Alles rund um die Fahrschule

Alles rund um die Fahrschule

Alles rund um die Fahrschule

15 September 2021
 Kategorien:
Transporte, Blog


Ein Führerschein bringt sehr viel Unabhängigkeit in das Leben eines Menschen. Besonders für junge Menschen ist ein Führerschein mittlerweile sehr wichtig, um zu bestimmten Orten zu gelangen. Aus diesem Grund fangen viele schon sehr früh an, ihren Führerschein zu machen. Viele sogar bereits in der Schulzeit, sodass sie nicht mehr mit dem Zug oder mit dem Bus zur Schule fahren müssen, sondern mit dem Auto dahin können. Um jedoch einen Führerschein zu bekommen, muss man die Fahrschule besuchen. Wie schnell man einen Führerschein erhält, hängt davon ab, wie oft man zur Fahrschule geht und wie konsequent man ist.

Dokumente, die benötigt werden

Um an einer Fahrschule mit der Ausbildung beginnen zu können, müssen zuvor einige wichtige Dokumente bei der Behörde eingereicht werden. Zunächst einmal wird der Personalausweis benötigt. Diesen sollte man bei dem Termin vor Ort vorlegen. Auch ein amtlich anerkannter Sehtest wird von der Behörde verlangt. Zusätzlich wird erwartet, dass man an einer Erste-Hilfe-Schulung erfolgreich teilgenommen hat. Der Nachweis muss auch abgegeben werden. Zudem wird auch noch ein biometrisches Passfoto benötigt. Dieses wird dann für die Erstellung des Führerscheins verwendet. Zu guter Letzt wird auch die Anmeldebestätigung von der Fahrschule benötigt. In einzelnen Fällen können weitere Bescheinigungen und Unterlagen angefordert werden.

Theoretische Prüfung

Um den Führerschein der Klasse B zu machen, muss man 14 Doppelstunden Theorieunterricht gehabt haben. Hierbei handelt es sich bei den 12 Doppelstunden um Grundunterricht. Die restlichen zwei Doppelstunden sind für Zusatzstoff gedacht. Eines der Themen, die im Theorieunterricht behandelt werden, ist die Gefahren des Straßenverkehrs. Hierbei wird man mit verschiedenen Situationen vertraut gemacht und erläutert, wie man in solchen Situationen zu handeln hat. Auch das umweltfreundliche sowie energiesparende Auto fahren wird einem näher gebracht. Auch die Kenntnisse über wichtige Vorschriften sind wichtig. Zu guter Letzt werden einem auch mechanische und technische Zusammenhänge näher erläutert.

Praktische Prüfung

Für die praktische Prüfung muss man zunächst einmal Fahrstunden nehmen. In diesen Fahrstunden lernt man mit dem Auto umzugehen sowie wie man in verschiedene Situationen umzugehen hat. Wie schnell man mit den Fahrstunden durchkommt, ist individuell abhängig. Zudem muss man sich auch bereit fühlen, die praktische Prüfung zu absolvieren. Ist man sich noch nicht sicher, dann sollte man lieber abwarten und sich mit dem Fahrlehrer austauschen, ob man eventuell noch ein paar Fahrstunden braucht? Ist man bereit dafür, dann meldet der Fahrlehrer einen für die praktische Fahrprüfung an? Braucht man eine Sehhilfe, sollte man diese dabei haben. Denn ohne diese darf dann die Prüfung nicht stattfinden. Während der Prüfung darf der Fahrlehrer nicht eingreifen. Wenn er eingreift, dann ist die Prüfung vorbei und man fällt durch. Der Prüfer sitzt in der Regel hinten und gibt Anweisungen darüber, wo es lang geht oder wie man zu parken hat. In seltenen Fällen beauftragt der Prüfer den Fahrlehrer, die Anweisungen zu machen. Hat man die Prüfung, bestanden bekommt man den Führerschein in der Regel sofort oder per Post.

Wenn Sie mehr zum Thema erfahren möchten, können Sie Seiten wie z. B. von der Fahrschule YURDI besuchen.

über mich
Alles, was Du über Transport und Transportmethoden wissen willst

Dinge von A nach B zu schaffen, das ist ein alltäglicher Vorgang hinter dem ein hohes Maß an Mühe und eine sehr viel clevere und innovative Logistik steckt. Wenn Du schon immer wissen wolltest, was sich hinter dem Transportwesen und seinen Playern verbirgt, was sich dort aktuell entwickelt und welche Trends es dabei gibt, dann ist dieser Blog genau Dein Ding. Hier kannst Du viel über die Methoden der Gegenwart und der Zukunft erfahren, über das, was den Transport so spannend macht, und Du wirst auch einige unerwartete Dinge erfahren. Mach Dich auf einige interessante Fakten gefasst, die Deinen Horizont erweitern. Du willst selbst etwas Transportieren, das sich nicht leicht bewegen lässt? Sieh dich auf meinem Blog um und erfahre mehr dazu.

Suche
Archiv